de

Der Salinenpark in Cervia

Die Salinen von Cervia, südlichster Ausläufer des Po-Delta Regionalparks, ist ein Ambiente von hohem naturwissenschaftlichem und landschaftlichem Interesse. Es ist seit jeher ein Naturreservat für die Besiedelung und das Nisten vieler Tier- und Pflanzengattungen wie Flamingos, Stelzenläufer und Säbelschnäbler.

Auf einer Gesamtfläche von über 827 Hektar, stellt die Saline ein Drittel der Oberfläche der Gemeinde von Cervia dar und besteht aus über 50 Becken, die von einem 16 km langen Kanal umgeben werden, aus dem das Wasser der Adria ein- und ausfließt. Das Meerwasser wird im Herzen der Saline in großen Becken gesammelt, in denen sich das typische Süße Salz von Cervia bildet, das mittlerweile auf der ganzen Welt für seine organoleptischen Eigenschaften berühmt ist.

Hier kann man das wertvolle Salz direkt an der Quelle kaufen und der Salinenpark ist auch wegen seinem besonderen Ökosystem ein beliebtes Besuchsziel. Eine Welt zum Entdecken, zu Fuß oder mit dem Boot, um die tausend verschiedenen Facetten kennenzulernen. Das Besuchszentrum bietet verschiedene Möglichkeiten, von Ausflügen zu Fuß oder mit dem Boot, Abende unter den Sternen mit erfahrenen Astrophysikern und geführte Ausflüge zu den Salzbecken.

Öffnungszeiten
Montag-Freitag: Von 7:30 bis 16:00 Uhr durchgehend geöffnet
Samstag: Von 8:30 bis 12:30 Uhr
Für Informationen: ordini@salinadicervia.it – Tel.: +39 0544 971765

Empfohlene Museen

Anmelden zum

Newsletter

www.abcvacanze.it - Copyright © 2016 TITANKA! Spa.
Alle Rechte vorbehalten. - Privacy & cookie policy.