de

Torre Pedrera - Rimini

Circa 7 km nördlich von Rimini befindet sich Torre Pedrera, ein kleiner und ruhiger Ortsteil am Meer, den man auch in wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann.

Sein Name stammt von dem antiken Turm, den der Kirchenstaat an der Mündung eines alten trockenen Flusses erbauen ließ, um die maritimen Aktivitäten zu kontrollieren und als Vorposten zum Schutz vor den Invasionen der Türken und der Sarazenen-Piraten. Vom Flussbett aus in dem sich der Turm errichtete wurden die Steine zum Bau der Siedlung entnommen, daher der Name „Torre della Pedrera“, der dann zu Torre Pedrera wurde.

In Torre Pedrera finden Familien mit Kinder, Senioren oder junge Leute alles was sie benötigen, für einen Urlaub im Zeichen von Entspannung und Spaß.
Die Meerespromenade ist der ideale Treffpunkt, tagsüber und vor allem abends, für einen entspannten Spaziergang im Mondschein zwischen den zahlreichen immer geöffneten Geschäften. Genießen Sie eine lokale Spezialität, ein Eis oder einen Drink in einem der vielen Lokale, Biergärten oder Restaurants, die bis spät geöffnet sind.

Es finden das ganze Jahr über Events und Torre Pedrera statt. Von Mai bis September findet Montags der Markt für Kunsthandwerk und Antiquitäten statt. Bummeln Sie zwischen den Buden mit Antiquitäten, Kunsthandwerk, Farben und Gerüchen. Seit über zehn Jahren findet Anfang Sommer das East-Coast-Festival statt, für alle Fans von amerikanischen Autos und Motorrädern. Im Juli findet das Dreschfest statt, mit einem Zug von antiken Heuwägen für eine Zeitreise in die Vergangenheit. Torre Pedrera nimmt gemeinsam mit der Riviera an dem großen Event Rosa Nacht teil, am ersten Juliwochenende, mit Musik und Veranstaltungen entlang der Meerespromenade. Mitte August wird jährlich mit Feuerwerken am Strand gefeiert.

Anmelden zum

Newsletter

www.abcvacanze.it - Copyright © 2016 TITANKA! Spa.
Alle Rechte vorbehalten. - Privacy & cookie policy.